Textkörper

Tandava Newsletter Januar 2020
oder:
"Tattvas"

ich freue mich, auch im neuen Jahr wieder Tandava Termine anbieten zu können !

Dieses Jahr wird mein Schwerpunkt auf die Schulung der Sinne gerichtet sein,
denn das ist die Voraussetzung für Körperbewußtsein.

Die kaschmirischen Shivaiten kennen ja gleich 36 verschiedene "Sinne", die sie Tattvas nennen.
Also mehr als "nur" Hören, Sehen, Schmecken, Tasten und Sehen.

Es gibt eine Verbindung dieser Sinne mit den 5 Elementen Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum,
was auch die Tibeter kennen (und übrigens vom chinesischen System abweicht)

Was aber sehr schön ist: Man muß nichts über theoretische Konzepte oder Systeme wissen, damit
Tandava seine Wirkung entfaltet !

Aber es ist schön, über die Tiefgründigkeit dieses philosophischen Systems etwas zu erfahren
und mit seiner eigenen Erfahrung in Einklang zu bringen ....